Tipp Nummer 7 von meinen inspirierenden Business Tipps

Dec 01, 2018

Adventkalender 🎄

24 Türchen = 24 inspirierende Business Tipps

 

Heute mit einer Überraschung für dich! 

In meinem letzten Video ist es um das Thema: Vergleichen gegangen und warum dich der Vergleich nicht sicher, sondern depressiv macht.  

ALSO MACH DICH ZUM ORIGINAL!
Zeige dich als das Original, das du in dir trägst. dann wirst du in deiner Einzigartigkeit gesehen, geschätzt und anerkannt.

Hier erfährst du den ersten Schritt, mit dem der Prozess, als Original sichtbar zu werden beginnt.

In 100-ten Ratgebern steht, es genügt die tägliche Autosuggestion „ich bin attraktiv“, „ich bin erfolgreich“, ich verdiene EUR 10.000.—im Monat“, „ich finde den Traummann“ usw., um das zu bekommen, was man sich sehnlichst wünscht. 

Die Wahrheit ist, dass das zum Scheitern verurteilt ist. Deshalb, weil man sich mit jedem Mal Vorsagen bestätigt, dass man genau das noch nicht ist oder hat, was man herbeibeschwören will. Und diese innere Stimme, die das weiß, ist stärker, weil es sich schon viel länger gibt.

Der erste Schritt ist die Erlaubnis, das zu sein oder zu haben, was man sich wünscht: Daher lautet die Erfolgsformel für die Autosuggestion und das Programmieren: „Ich darf attraktiv für andere sein“, ich darf erfolgreich sein“; ich darf EUR 10.000.—im Monat verdienen“; „ich darf meinen Traummann finden“ usw. Das wirkt, wenn es mehrmals täglich wiederholt wird, weil es keinen inneren Widerspruch auslöst.

Der zweite Schritt ist, sich auf die eigenen Stärken zu fokussieren. Dazu habe ich mit dem Business Coach Peter Kronfeind einen Online Kurs entwickelt, um dich dabei zu unterstützen.

HIER ZUM KURS! 

Viel Spaß

Liz

Close

Einfach hier deinen Namen und deine beste Email Adresse eingeben!

50% Complete

Privacy Policy: We hate spam and promise to keep your email address safe